Ranger und Rover

aus dem schlauen Buch, dem Pfadfinder-Buch zum mitgestalten

Die Roverstufe ist einer Altersgruppe bei den Pfadfindern, so zwischen 16 und 21, wobei das Alter nicht so genau zu nehmen ist. Je nach Reife und Fähigkeiten wird man aufgenommen oder bleibt noch in der Sippe. Die weiblichen werden Ranger genannt, die männlichen Rover, so das die Stufe oft auch R/R Stufe genannt wird.

Oft sind R/R's gleichzeitig Leiter, in manchen Bünden gibt es die Leiterstufe auch extra. Wer aus der R/R Stufe herrauswächst wird Altpfadfinder oder Erwachsener im Bund.

In Bünden die nach dem Ständeprinzip arbeiten könnte die Roverstufe mit Knappen oder Spähern verglichen werden.

'Persönliche Werkzeuge